Ein Gruppe von Menschen um ein Feuer, das wärmt. Ein Feuer, das Licht verbreitet. Ein Feuer, dessen Schein Schutz bietet und Frieden und Ruhe ausstrahlt. Ein Bild voll archaischer Kraft und ein Bild, das Erinnerungen wachruft. An gute Gespräche in vertrauter Gemeinschaft, entspannend und inspirierend. Ein Bild, das Ankommen bei sich selbst verspricht. Lassen Sie uns gemeinsam ein Feuer der Kraft entzünden, um uns von unseren Anstrengungen zu erholen. Wir wollen unseren Risiken des Ausbrennens nachgehen und entdecken, wofür wir eigentlich brennen. Wofür wir Feuer und Flamme sind. Was uns Sinn gibt.

Auf diesem Weg wollen wir, Tom Ulrich (www.tom-ullrich.de) und Beate Frank (www.spuerhin.de), Sie begleiten:

29.+30. Juni 2019
Sa., 9.00-17.00 Uhr/So., 9.00-13.00 Uhr

auf einer Lichtung in 55618 Simmertal rund um die historische Bernardinerhütte in Alleinlage, die zum Waldbaden, Sternenhimmelstaunen ohne Fremdlicht, Genießen von Natur pur und digitalem Fasten einlädt.

Inkl. Getränke und Beates samstäglicher Lieblingssuppe Euro 160,–/Person.

Anmeldung, weitere Infos und Anfahrtsbeschreibung bei:
Dr. Frank, 0171 5373706, .

Gerne nennen wir Ihnen Übernachtungsmöglichkeiten in FEWO, Hotels und Pensionen der Umgebung.