Tom Ullrich, seit 30 Jahren Seminarleiter von Männergruppen, lädt ein zu

Männergruppen – eine moderne Heldenreise

Ein Seminartitel, der schon im Klang an Schweiß und Anstrengung erinnert. Aber die Einsicht, dass dies nicht die Erfüllung des Lebens sein kann, macht sich in der Männerwelt breit. Die Unzufriedenheit, von den eigenen Wünschen und Bedürfnissen abgeschnitten zu sein, wird Männern zunehmend bewußt. Das Diktat des Konkurrierens, bekannt aus der Arbietswelt, wird verlasssen zugunsten neuer Erfahrungen von Nähe-Solidarität-Gemeinsamkeit. Dies ist wie eine Reise zu einer Welt von uns Männern, die wir ersehnen, die uns verlorenging und die wir wieder neu entdecken können! Dazu ist Mut erforderlich, die alten Pfade zu verlassen und Neues zu wagen. Es ist nicht der Heroismus des Einzelkämpfers gefordert. Dessen Tribut kennen wir in Form von Einsamkeit, Herzinfarkt, Alkohol und Selbstaufgabe. Der Weg zu Gefühlen, Weichheit und wahrer umfassender Zärtlichkeit dem Leben gegenüber, der Weg der Liebe fordert ganze Kerle – wahre Helden.

27.+28. Juli 2019
Sa., 9.00-17.00 Uhr/So., 9.00-13.00 Uhr

auf einer Lichtung in 55618 Simmertal rund um die historische Bernardinerhütte in Alleinlage, die zum Waldbaden, Sternenhimmelstaunen ohne Fremdlicht, Genießen von Natur pur und digitalem Fasten einlädt.

Inkl. Getränke und Beates samstäglicher Lieblingssuppe Euro 140,–/Person.

Anmeldung, weitere Infos und Anfahrtsbeschreibung bei:
Dr. Frank, 0171 5373706, .

Gerne nennen wir Ihnen Übernachtungsmöglichkeiten in FEWO, Hotels und Pensionen der Umgebung.