Ich bin Leben, was leben will, inmitten von Leben, was leben will.

Albert Schweitzer

In diesen Zeiten des tiefgreifenden Wandels habe ich eine Weiterbildung konzipiert, die mit einfachen Mitteln, klar und zielorientiert, das den Menschen nahe bringen kann, was sie nährt: die Verbundenheit allen Lebens zu spüren, warmherzig aufeinander zuzugehen und einfach zu leben.

Wie wohltuend kann es sein, "einfach" in einer Herde Ziegen zu sitzen oder mit einem Hund unterwegs zu sein. Gleichzeitig ist die Wirkung dieser tiergestützten Begegnungen in ihren naturräumlichen Bedingungen sehr komplex.

Lassen Sie sich von unserer Begeisterung für tiergestützte Interventionen inspirieren und entfalten Sie mit uns und unseren Tieren Ihr Potential als Fachkraft für tiergestützte Interventionen.

Wir sind ein Team von tiergestützten Fachkräften, Pädagogen, Psychologen, Medizinern, Züchtern und Landwirten, denen ein wohltuendes Zusammenleben von Mensch, Tier und Natur am Herzen liegt.

Wir unterstützen Sie mit einem Blended-Learning-Format in einer Lerngruppe von max. 14 TeilnehmerInnen:

  • 38 online-Vorlesungen (regelmäßig 2-4 stündig) zu den Fachgebieten Psychologie, Pädagogik, Human- und Veterinärmedizin, Kommunikation, Marketing,
  • 3 Praxiswochen (jeweils 56 Zeitstunden von Sonntag bis Samstag) im Hunsrück, Westerwald und Bergischen Land zu tiergestützten Interventionen mit Eseln+Pferden, Alpakas, Schafen+Ziegen, Kühen, Hunden+Katzen, Vögeln, Insekten, Bienen, Fischen, Reptilien,  Hühnern+Gänsen, Meerschweinchen,
  • Arbeitsblätter, online- und live-Präsentationen, Fachliteratur,
  • persönliche Beratung, berufsbezogenes Coaching, Supervision,
  • begleitende Lernplattform,

so dass Sie Tierhalter fachspezifisch beraten, tiergestützte Coachingprozesse begleiten und Begegnungen mit Tieren in Gruppen anleiten können.

Diese Weiterbildung ist zur Zertifizierung eingereicht bei der ISAAT. Bildungsgutscheine, Qualischecks und ein im Zusammenhang mit dem praktischen Abschluss möglicher Sachkundenachweis §11 sind in Prüfung.

Wir schicken Ihnen gerne detaillierte Informationen zu und lernen Sie kennen: was motiviert Sie zu dieser Weiterbildung? Welche berufliche Erfahrung oder Ausbildung haben Sie? Welche Praxiserfahrungen mit Tieren haben Sie? 

Weiterbildungskosten: Euro 4150,-- (zahlbar in Raten nach Abschluss des Weiterbildungsvertrages)

Für Übernachtung und Verpflegung während der Praxiswochen sorgen Sie selbstverantwortlich. Gerne unterstützen wir Sie durch eine Liste von Übernachtungsmöglichkeiten verschiedener Preislagen. Hängematte mit Blick in den Sternenhimmel und Zelt sind in allen Praxiswochen möglich.  

Termine zu dieser Weiterbildung siehe unter "Termine"

Detaillierte Informationen zu dieser Weiterbildung: 

AdobeStock 348550726 Zeitlicher Verlauf der ISAAT-Weiterbildung im Überblick
AdobeStock 348550726 Terminplan mit Inhalten und Expertisen der ReferentInnen
AdobeStock 348550726 ISAAT-Zertifikatsvergabe
AdobeStock 348550726 ISAAT-Zulassungsbedingungen für die Teilnahme

 

Erfahren Sie mehr unter der Rufnummer 0171-5373706 oder nutzen Sie das Kontaktformular, um sich mit mir in Verbindung zu setzen.